Käsesuppe

Benötigt werden:
3-4 Packungen Schmelzkäse
2 Packungen Creme Fraiche
ca. 500g Hackfleisch
1-2 Zwiebeln
Champignons
Frühlingszwiebeln
Lauch
Knoblauch
Pfeffer (schwarz)
Salz
Klare Gemüsebrühe
Fladenbrot (als Beilage)


Zubereitung:

Champignon, (Frühlings-)zwiebel und Lauch klein schneiden.
Hackfleisch in einem Topf scharf anbraten, Zwiebeln kurz darauf hinzugeben.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Wer es scharf mag kann auch noch Peperoni dazu geben.


Nachdem das Hackfleisch fertig ist, kommen die anderen Zutaten mit in den Topf
und werden kurz angebraten.


Damit wir nun eine Suppe bekommen füllen wir Wasser in den Topf
und schmecken es mit klarer Gemüsebrühe ab.


Zu guter Letzt wird noch der Schmelzkäse untergerührt.
Die Menge hängt davon ab wie stark man den Käsegeschmack haben will.


Mit etwas Petersilie anrichten und zusammen mit dem Fladenbrot verzehren.
Die Menge müsste für ca. 4-6 Personen reichen.