Bacon Bomb

Benötigt werden: (für 1 Bacon Bomb):
500g Hackfleisch (Rind oder Gemischt)
3 Pack Backon (bevorzugt dickere Streifen)
1-2 Eier
1 Zwiebel
Weckmehl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Paprika (edelsüß oder scharf)
Peperoni Pulver (wers Schärfer mag)
Tabasco (wers Schärfer mag)
Fondor

Füllung:
Variante 1  Spinat:
1 Packung Spinat
1/2 Packung Frischkäse
1/2 Packung Feta
1/2 Packung Sahne
Salz
Pfeffer (schwarz)
Muskat
Peperoni Pulver (wers Schärfer mag)

Variante 2 Feta-Champignon-Paprika:
1 Paprika
1/2 Packung Feta
1 Zwiebel
Champignon
geriebener Käse

 

 Zubereitung:

Den Tiefgefrorenen Spinat in einem Topf mit etwas Sahne erhitzen.
Währenddessen Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Fondor würzen (abschmecken). Klein gehackte Zwiebeln, Ei und Weckmehl dazu geben und gut durchkneten.


Anschließend das Hackfleisch mit einem Nudelholz wie ein Teig ausrollen.
Tipp: Alufolie oder Backpapier drunter legen.
Tipp: Falls das Hackfleisch klebt Weckmehl (Semmelbrösel) drüber streuen.


Var 1: Frischkäse und Sahne in Spinat einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Peperonipulver würzen (abschmecken).


Den Spinat nun mittig auf dem ausgerollten Hackfleisch verteilen.
Tipp: Spinat vorher abseihen.


Var 2:
Paprika, Feta, Zwiebel und Champignons kleinschneiden und ebenfalls mittigauf dem ausgerollten Hackfleisch verteilen.
Den geriebenen Käse darüber verteilen.


Nun werden beide Seiten mit Hilfe der Alufolie in die Mitte gelegt (überlappend)


Wer in der Lage ist ein Bacon geflecht zu machen kann die Hackfleischrolle nun damit umwickeln.
Man kann den Bacon aber auch so um die Hackfleischrolle wickeln.


Nun packt man das Ganze für ca. 20-30min auf den Grill
Tipp: Man kann die Bacon Bomb nach belieben auch mit einem Mopping bestreichen


Anschnitt Var 1


Anschnitt Var 2

Print Friendly, PDF & Email